Doubox Dezember 2015

Originalbox - mit handgemachter Weihnachtsstimmung

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Die letzten Boxen des Jahres trudeln so langsam alle ein und es könnte durchwachsener nicht sein. Leider muss ich sagen das die Doubox echt am schmucklosesten war. Nur ein goldenes Papier war Ihr vergönnt. Andere Beautypacker haben sich da schon mehr Mühe gegeben und Ihre Boxen mit netten Details verziert und die Vorweihnachtsstimmung viel besser transportiert. Das muss aber auch vielleicht gar nichts heißen. Also packen wir erstmal aus ….

doubox dezember 2015

Die Doubox Dezember 2015 bleibt hier wirklich Ihrem Design treu. Nur die schwarzen Sternlein lassen vermuten das es sich vielleicht um eine Weihnachtsbox handelt. Im Inneren verbreitet ein goldenes Papier etwas festlichere Stimmung. So richtig will da aber bei mir dennoch der Weihnachtsfunke, rein optisch, noch nicht überspringen.

Viel Schönes. Viel Dou. Wenig Weihnachtlich.

doubox dezember 2015

Immerhin stimmt der Duft. Die Doubox Dezember 2015 verströmt einen zimtigen Hauch, sodass ich gerne nochmal „nachschnüffle“. Jetzt bin ich doch neugierig (wie immer habe ich nicht geschiekst was das Originalprodukt sein wird ) und piddele auch noch den letzten Aufkleber vom Goldpapier der mich noch vom Inhalt der Box trennt.

Zartgefühl Christmas Kiss Salz Körperpeeling

zartgefühl1

Das ist wirklich „zuckersüß“ – bzw. „salzig“ denn dieses Peeling ist ein natürliches Salzpeeling und zaubert mir eine pfirsichweiche Haut. Also wer da unter der Dusche keine Weihnachtsstimmung bekommt hat entweder ne verstopfte Nase oder einfach nichts am Fest der Liebe.

Nach der Dusche fühle ich mich wie ein kleiner, glatter Bratapfel und dufte auch so :)

zartgefühl-peeling

Mit der Fullsizegröße kommt man sehr weit und es ist für mich auch das bessere Peeling. Es ist natürlich und belastet die Umwelt nicht. Das ziehe ich definitiv jedem Mikroplastikpeeling vor. Übrigens ist auch das nachcremen überflüssig. In der Mischung ist Aprikosenöl enthalten das rückfettend wirkt.

Inhaltsstoffe

zartgefühl-peeling-setinhalt

Im Winter und vor allem zur Weihnachtszeit kann ich dieses Peeling total gut haben. Ein gemütlicher Weihnachtsmorgen und dann eine warme Dusche samt Peeling mit Weihnachtsduft bevor es dann zum gemütlichen Frühstück mit der Familie geht. Da muss der Weihnachtstag doch gut werden.

Die Marke Zartgefühl ist eine tolle Entdeckung für mich. Mit der Überzeugung, dass jedes Produkt eine Seele braucht stellt die Firma alle Produkte in Königswinter bei Bonn liebevoll von Hand her. Verwendet werden nur hochwertige, natürliche Inhaltsstoffe und auch die kreativen Verpackungen sind alle sehr hübsch gestaltet. Neben Peelings gibt es noch Badetörtchen, Waschknete, Seife oder auch Körperbutter. Alles mit sehr individuellen und leckeren Düften.

200g Inhalt – FullSize ca. 16,00 €uro

Egyptian Magic All Purpose Skin Cream

Egyptian Magic Allround Creme

Wie mir scheint hat die Doubox Dezember 2015 einen sehr natürlichen Touch diesmal. Auch das nächste Produkt ist ein Mix aus reduzierten Inhaltsstoffen. Sieht total langweilig aus, fast wie Vaseline, setzt sich aber aus Olivenöl, Bienenwachs, Propolis, Bienenpollen, Geleé Royal und Honig zusammen.

Der Zusatz „Magic“ macht mich wirklich neugierig. Was ist denn nun dran an dem öligen Zeugs? Erste Erkenntnis: Aus Ägypten kommt die Creme schon mal nicht. Sie ist aus Amerika und wurde dort 1991 zusammengerührt aber immerhin nach einem altem ägyptischen Rezept .(wo die das wohl ausgegraben haben? Lag vielleicht mal als Papyrus schön zusammengerollt neben der Mumie eines ägyptischen Beautydoc’s *ggg) Ansonsten wird dieses etwas klebrige Gesichtsprodukt schwer gehyped. Würde auf den ersten Blick ja keiner ernsthaft  glauben ist aber tatsächlich so. Sowohl die Vogue als auch Glamour (Seite 9) haben Ihr Aufmerksamkeit geschenkt. Bei den Promis wird die Egyptian Magic All Purpose Skin Cream von Kate Hudson, Oprah und Madonna gepriesen.

Aber was kann sie denn nun? Laut Angaben auf der Verpackung: ALLES! Sie ist nicht nur Gesichts- sondern auch Körpercreme und beruhigt trockene, rauhe und rissige Haut. Dazu noch Feuchtigkeitspflege und Anti-Age-Effekt, Hilft bei Hautausschlag, Schuppenflechte, Neurodermitis und wunder Haut. Sie ist Massagebalsam, Lippenpflege und kann sogar Dehnungstreifen und Narben reduzieren. Sie tritt an gegen Hautunreinheiten, erweicht die Nagelhaut und hilft sogar bei Insektenstichen. Das nenn ich wirklich mal krasses Zeug.

Ob es funktioniert? Da scheiden sich die Geister. Die einen lieben sie – die anderen kommen nicht damit zurecht. Es ist also wie immer: Probieren und selbst rausfinden. Eines ist aber doch sicher. Das häufige Lesen der Produktbeschreibung hilft ungemein dabei sich, dank der Egyptian Magic All Purpose Skin Cream, für jeden Hautnotfall gewappnet zu fühlen.

Ich hab spätestens jetzt das Bedürfnis dieses Wundercremchen sofort aufzutragen. Im ersten Moment total geruchlos. Damit man die Pflege besser verteilen kann empfiehlt es sich sie zunächst in den Händen zu erwärmen bis sie schmilzt und dann aufzutupfen. Alles sehr reichhaltig bis fettig. Bei ausgelaugter Winterhaut jedoch gar nicht so übel. Jetzt muss ich warten denn schnell einziehen will sie nicht – das dauert so etwa 10 Minuten. Es hilft etwas sie in der Zeit einzumassieren. Einen Soforteffekt sehe ich auch nicht aber die Haut ist jetzt tatsächlich schön weich. Ich denke für abends ist sie besser geeignet denn unter dem MakeUp ist es einfach zu reichhaltig. Ich werde es daher Kate Hudson gleich tun und die Egyptian Magic All Purpose Skin Cream als Nachtpflege verwenden und dann von ägptischer Schönheit träumen.

Nachtrag: Nach vier Tagen Anwendung muss ich sagen das die Nachtkur meiner Haut sehr gut tut. Eine Messerspitze genügt und wird dann im Gesicht und auf den Lippen verteilt. Alle Trockenheitsstellen sind weg, die Haut ist weich, rosig und sieht gesund aus und fühlt sich auch so an. Trotz der Reichhaltigkeit und meiner Mischhaut nimmt die Haut die Cream super auf. Das Pröbchen wird definitiv geleert. 

7,5ml Inhalt – Probe ca. 4,00 €uro
Mit der Originalgröße der Creme (118ml für ca. 30,00 €uro) kommt man vermutlich Jahre aus! Ich habe nur eine Messerspitze verwendet und das kleine Döschen ist nicht mal halb leer. Eine Zwischengröße würde ich daher super finden.

Korres Basil & Lemon Bodymilk

korres bodmilk basil lemon

Ich weiß ja nicht … Wenn diese Creme nicht in der Doubox Dezember 2015 gewesen wäre dann wären wir wohl niemals zusammengekommen. Alleine schon wenn ich die Beschreibung lese fühle ich mich wie ein Salat. Beim testen überwiegt dann zwar der zitronige Teil der Bodymilk doch so richtig rund ist der Duft für mich nicht.

Versteht mich nicht falsch – die Wirkung ist top. Die Bodmilk kann zudem einiges aufwarten. Frei von Mineralöl und Mineralöl-Derivaten, Silikonen, Parabenen, Propylenglykol, Ethanolaminen und Ammoniak. Sie enthält auch nur Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs, wie pflanzliche Öle oder Aminosäuren, die nährende Eigenschaften mit sich bringen und zudem hautfreundlich sind. Es ist einfach nur der Duft den ich nicht mag.

Inhaltsstoffe

Die Probengröße mit 40ml kostet um die 3,00 €uro

Hildegrad Braukmann Vitamin Hydro Serum

Hildegrad Braukmann Vitamin Hydro Serum

Da fällt mir gerade ein ich bin schon beim vierten Produkt aus der Box und immer noch kein Annyake. Wow! Vermutlich hätte das nicht wirklich in die Box gepasst denn es bleibt natürlich mit der Kräuter Kosmetik von Hildegard Braukmann. Sie hat nun ein neues Produkt in Ihrer Emosie Face-Linie, ein Serum, und stellt dies mit Hilfe der die Doubox Dezember 2015 vor.

Ein naturbelassenes Pflege-Serum mit Q10 sowie den hautaktiven Vitaminen E und A das obendrein mit Mandelöl zu einer Stabilisierung des Wasserhaushaltes beigetragen  kann. Viel Feuchtigkeit ist das was unsere Haut braucht und ich pflege wirklich sehr gerne mit einem Serum. Hildegard Braukmann wirbt sogar damit das man mit diesem Serum nach nur einer Anwendung die Folgen von Feuchtigkeitsmangel und Stress behoben werden können.

Hildegrad Braukmann Vitamin Hydro Serum

Angenehm ist es auf alle Fälle. Sehr leicht, viel Feuchtigkeit und die Haut wird sofort spürbar entspannt. Ein ganz sanfter, kaum merklicher Duft. Unter dem MakeUp perfekt. In Kombination unter einer Tagespflege noch besser. Ich fühle mich da sehr wohl mit. Es passt auch super momentan da ich die Hildegard Braukmann Emosie Vitamin Feuchtigkeitspflege und das Emosie Face Pfirsich Peeling in Benutzung habe.

Hildegrad Braukmann Vitamin Hydro Serum

30ml entsprechen der originalgröße und kosten etwa 16,00 €uro.

Inhaltsstoffe

Grown Alchemist Camellia & Geranium Blossom Gesichtspflege

Grown Alchemist CAMELLIA & GERANIUM BLOSSOM Gesichtspflege

Wie der Name schon verrät duftet die Pflege nach Camelien und Geranien und damit blumig. Das muss man schon mal mögen. Auch anders ist die Tube der Creme. Sie ist aus Aluminium und unterstreicht das große Ziel von Grown Alchemist: Eine neue Generation organischer Hautpflege zu erschaffen. Für dieses Ziel geht die Marke sehr weit. So weit das Ihre Produkte nachweislich nicht einmal Spuren von künstlichen Düngemitteln oder Pestiziden aufweisen.

Es sind zwar viele aber nur zertifizierte natürliche, organische Inhaltsstoffe. Frei von Laurylsulfaten, Glykolen, und Petrochemikalien, frei von Silikonen und Parabenen, frei von Duft- und Farbstoffen. Nicht an Tieren getestet und frei von Inhaltsstoffen tierischen Ursprungs. Hergestellt von ökologischen Landwirtschaftsbetrieben in Australien.

grown alchemist

Was hier auf natürliche Weise wirkt sind Kamelien- und Hagebuttenkernöl. Sie enthalten Phytosterole, die der Haut Feuchtigkeit spenden und sie nähren. Aloe Vera, ebenfalls in der Rezeptur, enthält Polysaccharide welche die Zellen vor oxidativem Stress schützen und die Kollagenbildung anregen, indem sie die Anzahl der menschlichen Fibroblastzellen ansteigen lassen.

Inhaltsstoffe

65ml kosten etwa 36,00 €uro

Alessandro 4 Steps Nail Buffer  – XMAS

alessandro-feile

Alessandro 4 Steps Nail Buffer

Am Ende wird es dann doch noch weihnachtlich – dank alessandro. Es ist eine limitierte Edition und eignet sich als Minifeile für unterwegs oder auch um sie im Handschuhfach unterzubringen. Dazu grüßt auf der anderen Seite ein Weihnachts- und Neujahrgruß was die Feile dann auch noch als kleines Beautygimmik zu einem Weihnachtsgeschenk qualifiziert.

1 Stück kostet 1,99 €uro

Hier noch einmal alle Produkte, diesmal 6 Stück statt 5, in der Übersicht:

doubox dezember 2015

Bis zum nächsten Jahr mit der Doubox

Ich mag die Box immer noch und auch die Doubox Dezember 2015 hatte Ihre Qualitäten. Bisher war ich jedoch nicht so überzeugt das Abo in eine bessere Klasse zu wechseln. Auch wenn jetzt im Dezember ein Wimpernserum oder das Korres Serum enthalten war, so hätte ich beides nicht zwingend gebraucht oder es besonders toll gefunden. Bei vorherigen Boxen war es ähnlich. Mir genügte bis jetzt immer das Standardmodell der Doubox vollkommen. Mein Abo für die Originalbox bleibt daher auch erstmal so bestehen.

Da es die letzte Box für dieses Jahr war möchte ich auch den Marken, die 2015 in der Doubox insgesamt dabei waren, ein Lob aussprechen. Wer sein Produkt zum testen raus gibt und das an so viele unabhängige Kunden der muss sich seiner Sache sicher, vom eigenen Produkt überzeugt aber auch kritikfähig sein. Ich versuche daher hier auch meine persönlichen Empfindungen mit den Produkten fest zu halten, weil das einfach Dinge sind die mich selbst auch vor einem Kauf interessieren. Wie ist das?, Wie riecht das? Wie fühlt es sich an? Bringt es was? Was fehlt mir? usw. Ihr kennt das ja …

Auch Douglas hat nach dem Release der neuen Box und danach unendlich viele Kommentare beantwortet, wo ich bereits, nach 20 Minuten Scrollmarathon und jeder Menge Hasstiraden auf sämtlichen SocialMedia Channels, genervt ausgestiegen bin. Im Grunde sitzen dort auch nur Menschen die Ihre Arbeit tun und das bestmöglich. Ich hab wirklich nichts gegen Kritik aber dann doch bitte auch konstruktiv. Mein Eindruck mit Einführung der Doubox war hier sehr viel besser denn man ist tatsächlich mehr auf die konstruktiven Kritikpunkte, auch persönlich, eingegangen. Vielen Dank dafür und weiter so.

Vielleicht kann man diese Doubox Dezember 2015 auch als richtungsweisend ansehen. Dafür das wir im neuen Jahr noch oder wieder mehr auf gute Inhaltsstoffe achten und unser Bewusstsein dafür verbessern was uns und natürlich auch der Umwelt nicht gut tut. Das es viele Firmen gibt die hier umdenken und dennoch erschwinglich sind hat diese Doubox doch sehr gut demonstriert.

beautyblog

Wie ist es bei Euch? Bleibt Ihr der Box treu?
oder möchtet Ihr Sie abonieren?

 

Kommentare (2)

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
Dieser Blog vergibt als Dank an regelmäßige Kommentatoren automatisch DoFollow Status.