GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

mit Wasserlilie und Seide

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Heute möchte ich Euch eine pflegende und gleichzeitig erfrischende Fuß- und Beinlotion zeigen. Gerade jetzt im Sommer finde ich es persönlich immer sehr angenehm am Abend eben nicht einfach nur unter die Dusche zu hüpfen, sondern auch den zwei Stelzen da unten – auf denen ich ja nun den ganzen Tag rumgestanden bin – etwas mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Das kann eine extra kalte Brause sein die die Blutzirkulation anregt und dazu eben jene erfrischende Pflege,  die müde Beinchen wieder fit macht.

Das solche aktivierenden Cremes und Lotions nicht immer nur nach Rosskastanie oder Eukalyptus müffeln müssten beweist die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion à la Perfection! …

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

So mache ich müde Beine und Füße wieder munter

Vielleicht kennt Ihr das ja. Den ganzen Tag auf den Beinen gestanden – es tuen einem oft nicht nur die Füße sondern auch die Beine weh – werden schwer und am Abend ist man froh wenn man die selbigen eine Etage höher auf die Couch legen kann.

Besser sind jedoch ein paar einfach Tipps die super und vor allem besser Abhilfe schaffen als den Abend auf der Couch zu verbringen:

1) Kalte Dusche. Die Venen in unseren Beinen vollbringen tagtäglich Höchstleistungen. Mit etwas Überwindung einfach die warme Dusche auf kalt stellen und mit diesem eiskalten Wasser nun die Beine abbrausen. Das stärkt nicht nur die Venen sondern ist erfrischend auf den kompletten Körper und hilft sogar abends besser einzuschlafen.

2) Im Anschluss dann die Beine mit einer pflegenden und vor allem erfrischenden Lotion eincremen. Diese erfrischende Pflege ist nicht nur wohltuend bei müden, schweren Beinen sondern die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion unterstützt durch einen ganzen Komplex an Wirkstoffen.

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Was kann die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion ?

Die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion enthält Wasserlilie. Diese beruhigt und adstringiert, Seidenextrakt glättet die Haut, Hyaluron spendet Feuchtigkeit, die auch in tieferen Hautschichten gespeichert werden kann. Dazu kommt eine sehr erfrischende Pflege die bei den oben angesprochenen müden, schweren Beinen hilft und durch Wirkstoffe aus der Rotalge Palmaria Palmata noch unterstützt wird. Avocadoöl und Phytosqualan wirken gegen trockene, raue und schuppige Haut und reduzieren den Feuchtigkeitsverlust.

Die Lotion ist ein richtiges AllinOne Paket und mehr braucht man auch nicht.

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Auftrag & Wirkung

Die Dosierung ist wieder sehr einfach – Klickverschluss mit Squeezertube. Die Tube steht auf dem Kopf so ist das Produkt direkt da wo es hin soll: unten.

Bereits bei der Entnahme bemerkt man diesen blumigen Duft der eigentlich sehr wenig an eine klassische Fußlotion erinnert. Nur ganz im Hintergrund schwingt noch so ein kleiner, herberer Ton mit der jedoch wenig den Gesamteindruck stört. Bei auftragen ist die Lotion flüssig aber dennoch kontrollierbar.

Die Lotion selbst zieht dann auch recht flott bei mir ein. Komplett weg ist sie dennoch nicht. Ein ganz feiner, weicher – ja ich lehne mich soweit raus zu sagen ein seidiger Film liegt noch auf der Haut. Dieser verschwindet dann aber auch nach und nach. Man merkt jedoch spürbar das die Haut sofort zart udn weich wird. Witzig finde ich auch das man, wenn man nun seine Zehen aneinander reibt, auch diesen seidigen Effekt spürt.

TIPP VON MIR: Ab jetzt nicht mehr über glattes Parkett rennen ;) Eure Füsse sind nämlich so butterzart dass ihr da mehr surft als rennt. ;)

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Effektiver eincremen

Neben der Lotion kann auch die richtige Technik viel bewirken. Tragt also die Lotion zuerst auf den Oberschenkel bis hin zu den Fußspitzen auf. Im Anschluss klopft Ihr die Beine von oben nach unten leicht ab – so fliesst das Blut besser und die Durchblutung wird entsprechend gefördert. Noch besser: Jemanden finden der dies für Euch übernimmt :)

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Gibt es Unterschiede zu anderen Fusspflegelotions?

Aber auf jeden Fall! Wir haben hier keine fettige, pappige Creme, die man nach dem Eincremen noch stundenlang deutlichst spürst, weil sie einfach nicht einziehen will. Man muss nicht ewig warten bis sie eingezogen ist. Dann kühlt die Creme sehr angenehm – gerade jetzt im Sommer ist das genial eine solche leichte, frische Pflege zu verwenden. Nichts pappt, es ist erfrischend und es duftet super.

Als praktische Kombipflege ist sie allerdings sehr praktisch und vor allem unkompliziert.

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Was kann die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion nicht?

Die Lotion bietet zwar ein Stück weit auch eine erfrischende Wirkung – allerdings ersetzt sie kein Eisgel, kein kühlendes Beinspray oder allgemein alle Gele für die Fußpflege. Der erfrischende Effekt ist entsprechend da aber begrenzt. Auch wäre die Lotion zur effektiven Venenpflege ebenfalls nicht so das Optimum, da gibt es noch effektivere Produkte.

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Soft Feet Lotion vs. Soft Feet Creme Milch & Honig

Zum einen für mich durchaus erwähnenswert: In der Soft Feet Lotion ist KEIN UREA enthalten! Zum anderen ist die Soft Feet Lotion eben eine Lotion und keine Creme. Der Duft ist bei beiden recht angenehm aber auch beim Effekt liegt die Soft Feet Lotion vorne. Dieses Gefühl von Seide auf der Haut kann auch die Soft Feet Creme Milch & Honig nicht toppen.

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Preis & Erhältlichkeit

Leider ist das mit der Erhältlichkeit nicht ganz so toll wie das Produkt.  Erhältlich sind die Produkte bei Fußspezialisten und einigen ausgewählten Onlineshops. Das wäre wirklich nochmal eine ganz andere Klasse wenn man hier einfacher an die Gewohl Produkte kommen würde. Der Preis liegt bei ca. 11,00€ pro 125ml Tube. Das Produkt ist sehr ergiebig. Die Lotion gibt es übrigens auch im 500 ml Spender!

Mehr Infos zu den Produkten gibt es auch auf der GEHWOHL Soft feet Webseite. Auch auf Twitter könnt Ihr aktiv mitmachen – dort gibt es übrigens ab und an tolle Aktionen und Gewinnspiele für Euch.

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion

Mein Fazit

Ich würde die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion kurzerhand mit dem GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling kombinieren. Mir persönlich gefällt die Soft Feet Lotion im Vergleich echt besser als die Soft Feet Creme mit Milch & Honig. (Nur wer wirklich viel wert auf Reichhaltigkeit bei der Fusspflege legt sollte auf die Soft Feet Creme Milch & Honig zurückgreifen)

Besonders gefällt mir dieser seidige Effekt der Lotion – es ist einfach noch ein Löffel Extraklasse wenn sich die eigenen Beine nicht nur wohlfühlen, gepflegt sind, sondern sich auch wirklich seidig sanft anfühlen.

Vielen Dank an Gehwol für dieses tolle Feeling welches ich hiermit gerne, mit vollen 5 Flügeln, an Euch weiterempfehle.

                              

signatur-beangel

Weitere Meinungen findet Ihr bei Rubeniablog, bei Doris’s Kosmetikblog und bei Die Testbar.

Kommentare (2)

  • Welch ein informativer und schöner Bericht. :) Ich lese deinen Blog immer sehr gern.

    Im Übrigen vielen lieben Dank für die Verlinkung auf unsere Review. :)

    Lg

    Beti

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
Dieser Blog vergibt als Dank an regelmäßige Kommentatoren automatisch DoFollow Status.