Highdroxy Fruchtsäure Serum für die tägliche Exfoliation

Danach schmeisst Ihr freiwillig Eure Porenverfeinerer/Primer weg!

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Das ich ein von Fan von Seren bin ist inzwischen wohl kein Geheimnis mehr. Ich nutze eigentlich täglich ein gutes Feuchtigkeitsserum und bin sehr zufrieden damit. Heute möchte ich jedoch mit dem Highdroxy Fruchtsäure Serum noch einen Schritt weitergehen.

In den vergangenen Wochen habe ich dieses exfolierende Gesichtsserum, mit hoch dosierter Mandelsäure (10%) und Niacinamid (4%), getestet. Es bietet überaschenderweise eine sehr schlanke Inhaltsliste in Kombination mit wirklich wunderweichen Ergebnissen bei meinem Test …

exfolierendes serum highdroxy

Fruchtsäuren

Säure? = Aggresiv? = Verätzung? Neeeiiiiin! Wo denkt Ihr hin?! Bei weitem nicht!

Ich gebe zu es klingt durchaus krass wenn in einem Beautyprodukt von „Säure“ gesprochen wird. Bei den meisten beginnt dann verständlicherweise sofort das Kopfkino von abgeschälter Gesichtshaut, bis hin zur blubbernden Blasenbildung – was eben die eigenen Gehirnwindungen an vorstellbaren Special Effekts so hergeben. Da braucht Ihr Euch aber keine Sorgen zu machen. Säuren sind schon länger Bestandteil in speziellen Kosmetika und die Dosierungen bewegen sich von 1-15% je nach Anwendungszweck in einem absolut verträglichen Rahmen.

Das bestimmt bekannteste Beispiel ist sicher die Salicylsäure und damit sind die meisten von uns schon in Berührung gekommen.

Fruchtsäure kann also, in Sachen Schönheit, so einiges erreichen: Sie verfeinert unreine Haut und hydratisiert sie auch. Zudem regt sie bei regelmäßiger Anwendung sogar die Kollagenbildung an. Jede nachfolgende Pflege profitiert von dieser Wirkung denn die Fruchtsäuren sorgen dafür, dass sich diese Wirkstoffe viel besser in der Haut verteilen und optimieren so auch noch deren Wirkung.

Highdroxy Fruchtsäure Serum

Ich will es einfach direkt mit einem Peeling vergleichen. Wir machen ein Peeling um abgestorbene Hautschüppchen loszuwerden, um unsere Haut wieder feiner, rosiger, reiner und ggfls. auch glatter zu pflegen. Hierzu rubbeln wir Partikel mechanisch über unsere Haut die eben alles was da nicht hingehört wegrubbeln sollen. Ein Fruchtsäure Serum geht einen Schritt weiter und löst dieses Problem nicht mehr mechanisch sondern chemisch. Statt mit groben Peelingkörnchen mit einer besondere Fruchtsäure zur Exfoliation.

Das Highdroxy Fruchtsäure Serum nutzt für diesen Effekt vorrangig die bei uns noch eher noch unbekanntere Mandelsäure in einer Konzentration von 10%, weil sie eine sehr milde und deutlich verträglichere Fruchtsäure ist. Hinzu kommt Niacinamid in einer Konzentration von 4%. Es beeinflusst die Widerstandskraft und die Regenerationsfähigkeit sowie ihren Sebum- und Feuchtigkeitshaushalt inkl. einem Anti-Age Effekt. Daneben gibt es noch andere Wirkstoffe, wie z.B. die von mir so geliebte Hyaluronsäure und auch Salycilsäure.

Inhaltsstoffe

Highdroxy Fruchtsäure Serum ingredients

Bei den Inhaltsstoffen des Highdroxy Fruchtsäure Serum brauchen wir gar nicht lange zu diskutieren, zu warnen oder Litaneien an bedenklichen Wirkstoffen runterzubeten. Erfreulich kurz und erfreulich grün – schaut selbst bei Codecheck>>

Inhaltsstoffe

Hinzu kommt das das Highdroxy Fruchtsäure Serum zum einen vegan sowie ohne Tierversuche ist und auch keinen Alkohol, keine Silikone oder Konservierungsstoffe enthält. Es ist also sogar biologisch abbaubar und deshalb kein Problem für die Umwelt.

Konsistenz & Anwendung

Highdroxy Fruchtsäure Serum

Das Serum selbst ist klar wie Wasser aber die Konsistenz ist etwas träger. Für mich schon fast ein halbes Gel. Das sorgt auch dafür das einem das Serum nicht sofort wegläuft sondern man es in aller Ruhe auftragen kann.  3-4 Tropfen – das ist die Menge die wir für eine Anwendung benötigen.

Bevor wir jedoch frisch und frei mit der Anwendung loslegen sollte man immer zuerst die Packungsbeilage lesen. Das sind diese gefalteten Zettel die wir immer in den Verpackungen drin lassen ;) Diese hier fordert uns geradezu nachdrücklich dazu auf sie SOFORT! auseinander zu falten. Kann ich verstehen … wer hat schon gerne Falten :)

packungsbeilage

Wenn man die anderen Übersetzungen weglässt ist auch das gar nicht viel was Ihr da lesen sollt. Es steht halt nicht alles AUF der Packung von daher ist das für mich auch ein sehr guter Vorsatz mal wieder genauer die Packungsbeilagen zu studieren.

packungsbeilage

Die Kernaussagen reiße ich Euch kurz an: Kontakt mit Schleimhäuten vermeiden – klar. Nix in die Augen rubbeln – klar – und auch nicht anwenden bei verletzter Haut oder Sonnenbrand – (Fruchtsäure + offene Wunde = unangenehmes Brennen). Bei der ersten Anwendung empfiehlt sich zunächst eine Eingewöhnungsphase. Das sollte man eigentlich immer machen. Idealerweise probiert Ihr das zuerst am Unterarm, ob das Produkt für Euch speziell verträglich ist, und wartet 1 Tag. Im nächsten Schritt kann man dann nur alle 2 Tage die Anwendung im Gesicht vornehmen und wenn das ebenso reibungslos klappt auf jeden Tag erhöhen.  Für sehr sensible Hauttypen ist auch die Kombination direkt mit einer Tagescreme möglich. Einfach die 3-4 Tropfen mit der einen Portion Eurer Nachtcreme vermischen und zusammen auftragen. Das mildert die Fruchtsäuren etwas ab.

Die Anwendung sollte Abends stattfinden da das Produkt die Lichtenempfindlichkeit der Haut erhöhen kann.

Nach dem Reinigen meines Gesichtes nehme ich nochmal ein abschließendes Gesichtswasser und einen Wattepad. Vor allem für meinen Nasenbereich der immer etwas fettiger ist (grauenvoll diese T-Zone!) und verteile danach, möglichst gleichmäßig, die etwa 4 Tropfen in meinem Gesicht. Mit der Pipette kann man es optimal dosieren. Jetzt sollte man ein paar Minuten warten.

free

Ein Duft der eigentlich keiner ist

Solange das einzieht noch kurz zum Duft des Highdroxy Fruchtsäure Serum: Ein Parfum habt Ihr hier nicht drin. Es hat also keinen besonderen Duft aber direkt nach Auftragen oder in konzentrierter Form (Nase in die Flasche halten) kann man schon einen gewissen Eigengeruch ausmachen.

Es riecht fast wie eine verdünnte Zitronensäure, aber weniger fruchtig, Mehr wie ein weit, weit, weit entfernter Verwandter …. (ich trau es mich gar nicht zu schreiben aber meine Nase hat gesprochen)  von unserem aquafrisch WC-Reiniger. Das ist jetzt nicht so schlimm wie es vielleicht klingt aber leichte Duftassoziationen dazu sind nicht zu leugnen.

Wirkung & Effekte

Highdroxy Fruchtsäure Serum

Während das Produkt einzieht piekt es mich ab und zu. Man spürt so ein kribbeliges Wuseln in der Haut. Wie als ob man kleine, sehr kleine, fast minimalistisch, kleine Nadeln hat die einen ganz dezent anpieken. Witziges Gefühl. Ansonsten spürt man erstmal keine besondere Pflegewirkung oder Reaktion. Manchmal zieht es nicht immer sofort ein und das Highdroxy Fruchtsäure Serum liegt dann noch zart auf der Haut. Ist das der Fall solltet Ihr noch etwas länger warten.

Irgendwann ist alles vollständig eingezogen. Was mir sofort auffällt: Meine momentan wieder fettige T-Zone ist sichtlich mattiert und wenn ich mir mit dem Finger über die Wange streiche ist das bereits jetzt erstaunlich sanft und zart. Im Anschluss habe ich dann jeden Abend meine normale Nachtcreme, die momentan aus einer leichteren Gelpflege besteht, darüber verwendet. (Im Sommer kann meine Haut einfach nicht mit reichhaltigen Pflegecremes umgehen!)

Meine Nachtcreme, die ich im Frühling noch vor der Gelpflege verwendet habe, hatte einen relativ hohen Anteil Silikone. Hier war zwar der Effekt durchaus ähnlich aber hielt nicht so lange. Die Silikone hielten die Feuchtigkeit in der Haut und durch die zuspachtelnden auffüllenden Eigenschaften fühlte sich auch die Haut morgens glatt an. Das war allerdings mehr ein Gefühl als wahre Wirkung. Der Highdroxy Fruchtsäure Serum verzichtet auf Silikone und auch bei der Nachtcreme in Form der Gelpflege habe ich explizit darauf geachtet, daß auch hier keine Silikone enthalten sind. Das kommt mir, meiner Haut und der Umwelt zu Gute.

Am jedem Morgen: EINFACH EFFEKTIÖS! Ich hatte schon nach dem ersten Tag einen merklichen Effekt. Mit geschlossenen Augen fühlte sich die Haut zart an, glatt und das war auch in den kommenden Tagen so. Die Poren auf der Nase glänzen weniger und auch wenn ich sie noch im Spiegel von nahem sehen kann so sind doch nicht mehr ganz so riesige Krater wie noch vor dem Test.

Den größten Effekt hatte ich jedoch beim MakeUp. Das merkte man von Tag zu Tag immer besser das mein MakeUp viel ebenmäßiger aussah. Normalerweise benutze ich für Nase, Stirn sowie Kinn einen Porenverfeinerer.  Den brauche ich jetzt gar nicht mehr. Das ist wirklich eine feine Sache die mich total gefreut hat denn von Primern und Porenverfeineren bekomme ich sehr schnell Unreinheiten. Das ist immer so eine Hassliebe gewesen. Ohne sie sieht ein gutes MakeUp oft nicht so gut aus und mit Ihnen kriegt man andere Probleme. Das jetzt weglassen zu können ist genial!

HighDroxy Face Serum

Es gibt aber auch einen Nachteil. Ich habe durchaus im Gesicht eine sehr helle Haut, weil ich eben sehr darauf achte entsprechend geschützt zu sein und auch keinen Wert im Alter auf eine alte „Gesichtscouch“ lege. Nach 3 Wochen Serumnutzung passte meine MakeUp Farbe nicht mehr 100%! Ich hatte den Eindruck ich war einen Ticken heller als normal. Ich kann aber auch nicht 100% sagen ob es jetzt nur vom Highdroxy Fruchtsäure Serum kommt oder ob da noch andere Faktoren reingespielt haben. Ich habe mir dann einfach eine Nuance helleres MakeUp gekauft und die zu dunklen Farben mit etwas Sonnencreme und sehr hellem MakeUp aufgehellt.

Für welche Hauttypen ist das Highdroxy Fruchtsäure Serum geeignet?

Eigentlich kann es jeder Hauttyp verwenden und Ihr könnt es auch mit Eurer eigenen Pflege, die auf Euren Hauttyp zugeschnitten ist, perfekt kombinieren.

Ich habe stellenweise trockene und stellenweise fettige Haut – also eigentlich von allem Etwas und fand es überall angenehm. Es trocknete meine Haut nicht aus, die sonst auch mal schuppig war. Und die sonst eher fettigeren Partien waren nicht mehr ganz so „schmierig“ das ich die Plottingspapers beruhigt, angesichts eines immer noch matten Teints, stecken lassen konnte.

PREIS & ERHÄLTLICHKEIT

Highdroxy Fruchtsäure Serum

Preis: um die 70,00 €uro
Inhalt: 30ml
Das Serum könnt Ihr derzeit nur im Highdroxy Shop online bestellen.
Mehr Informationen unter: www.highdroxy.de »

Highdroxy Fruchtsäure Serum

Mein Fazit

Man neigt echt dazu das Highdroxy Fruchtsäure Serum nicht nur abends zu verwenden zu wollen sondern IMMER- einfach weil der Effekt so schön ist und sich auch so einfach, mit nur 4 Tropfen täglich, erreichen lässt.

Ihr könnt es mit Eurer Pflege etwas verdünnen oder direkt anwenden. Das Serum ist, trotz der hohen Konzentration an Fruchtsäuren, überhaupt nicht so aggressiv wie zunächst gedacht. Die Mandelsäure ist verträglicher und auch milder zu meiner Haut. Die Konzentrierung ist für mich ebenfalls genau richtig.

Mein MakeUp trage ich nun direkt nach meiner Tagespflege auf – ohne Primer. Es ist mir auch lieber so denn mehr Produkte bedeutet auch das es immer unnatürlicher aussieht. Deshalb ist das eine wunderbare Lösung. Man braucht auch weniger MakeUp denn die Haut braucht einfach nicht mehr so viel Abdeckung. Ich hatte um die Nase herum stellenweise Rötungen die sich inzwischen auch egalisiert haben.

Und es gibt noch etwas was ich am Highdroxy Fruchtsäure Serum sehr positiv finde. Ich kann mir das mechanische Gesichtspeeling sparen. Es viel mir in der letzten Zeit schwer Peeling-Produkte zu finden die ohne Mikroplastik auskommen. Brauche ich mit dem Serum nicht mehr und es ist viel schonender.

Herr Abeln, das ist der Erfinder des Highdroxy Fruchtsäure Serum, hat hier wirklich ein sehr interessantes Produkt geschaffen das mich mit seiner Wirkung und den ordentlichen Inhaltsstoffen absolut überzeugt hat. Natürlich ist der Preis nicht günstig aber ich setze es mit der Menge in Relation. Bei 4 Tropfen kommt man mit 30ml sehr weit. Meine Flasche war nach 4 Wochen vielleicht 1/4 leer und wer es verdünnt oder es nur alle 2 Tage verwendet kommt damit noch weiter. (Das Mindesthaltbarkeitsdatum auf meinen Produkt lautet 02/2017)

signatur-beangel

Der Konsumkaiser hat das Highdroxy Fruchtsäure Serum zu seinem „Liebling des Jahres“ gekürt. Ich schließe mich dem an vergebe dem Serum das Prädikat „Lieblingsprodukt“.

Kommentare (9)

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
Dieser Blog vergibt als Dank an regelmäßige Kommentatoren automatisch DoFollow Status.