Natürliche und sanfte Pflege für sensible Haut

Beautypress Review 11/2015

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

natur

Natürliche und sanfte Pflege für sensible Haut. Das wird immer gefragter beim Kauf von Beautyprodukten. Auf Pflege möchten wir nicht verzichten doch auch die Qualität und das gute Produktgewissen ist uns in den letzten Jahren immer wichtiger geworden.

 Ich möchte Euch heute vier Produkte der beautypress Neuheiten zeigen, welche diese Ansprüche einer Pflege für sensible Haut perfekt erfüllen. Sanfte Pflege und natürliche Inhaltsstoffe stehen dabei stets im Vordergrund.duschgel-sebamed-limited2

Sebamed Körperpflege

Beginnen wir mit einer angenehmen Dusche. Wenn es um medizinische Hautreinigung und -pflege geht dann fällt mir u.a. auch die Marke Sebamed ein. Unter dem Aspekt das wir uns ca. 2000 Jahre falsch gewaschen haben bringt das Unternehmen 1957 die erste „Seife ohne Seife“ auf den Markt. Es macht für mich auch tatsächlich Sinn denn ein echtes Seifenstück ist Gift für meine sensible Haut. Es laugt die Haut nur aus und dann mehr Probleme als es mir an Wirkung bringt.

Sebamed stellt seine Produkte auf dem physiologisch leicht sauren pH-Wert 5,5 der Haut ein. Den Ausdruck „ph-neutral“ hat das Unternehmen über viele Jahre mitgeprägt. Für das tägliche Pflegeprogramm, für sensible Gesichtshaut oder sogar für die hohen Ansprüche strapazierter und anspruchsvoller Haut. Alle Produkte beruhen auf dieser einen Idee, den natürlichen Säureschutzmantel der Haut durch den pH-Wert 5,5 zu stabilisieren.

Im Winter gelingt das mit der limitierten Winterdusche Lavendel &  Grüner Tee.

winterdusche sebamed lavendel

Ich mag diesen warmen, wohligen Lavendelduft. Besonders Abends finde ich die Winterdusche perfekt. Der grüne Tee kommt zwar nicht so dominant durch aber das stört mich nicht. Ich liebe zu sehr den natürlichen Lavendelduft. Es gibt einfach nichts schöneres als wenn im Spätsommer der Wind durch die Lavendeldolden weht und diesen Duft freilässt. Getrocknet können die Blüten zu einem excellenten Lavendeltee aufgebrüht werden. Diese Winterdusche duftet so authentisch das man sofort wieder daran erinnert wird. Herrlich für alle die Lavendel mögen.

sebamed

Nach dem Duschen ist die Haut gereinigt und null ausgetrocknet. So wie es sein soll. Jemand mit normaler Haut wird das vielleicht nicht bemerken aber gerade bei empfindlicher Haut, die im Winter schnell trockene Stellen bekommt, eine Wohltat.

Diese sebamed Pflege-Dusche mit Lavendel & grünem Tee ist seit Oktober in limitierter Auflage erhältlich. Sie enthält 250 ml und kostet um die 3,50 Euro.

duschgel

Inhaltsstoffe

Bei der Gesichtspflege leide ich momentan. Im Spätherbst war noch alles ok und plötzlich war alles anders. Meine Hautcreme war zu leicht, ich bekam trockene Stellen und auf der Suche nach der einer reichhaltigeren Creme bekam ich Unreinheiten. *grmsl* Echt nervig und vor allem schwierig wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Aber ich habe dann noch eine Geheimwaffe die ich in jedem Hautzustand vertrage.

WELEDA Gesichtscreme

weleda-mandelcreme

In solchen Situationen ist die Weleda Mandelserie Gold wert. Jede Pflege von Weleda ist hier sehr reduziert und hat möglichst wenige Inhaltsstoffe. Die Weleda Mandel Wohltuende Gesichtspflege basiert nur auf drei sehr hochwertigen Grundsubstanzen: Mandelöl, Pflaumenkernöl und Milchsäure. Das ist dann sogar bei allergischer und neurodermitischer Haut recht unproblematisch. Für Weleda geht das zurück bis zum biologisch-dynamischen Anbau der verwendeten Pflanzen. So kauft man mit den Produkten garantiert hochwertige Rohstoffe von besonderer Güte.

Die kleine Tube mit 30ml für etwa 13,00 Euro kann praktischerweise als Tages und Nachtpflege benutzt werden. So bin ich  flexibel und muss nicht gleich wieder mit zwei Tuben arbeiten.

creme-sensiblehaut

mandelcreme-liegend

Mit den Ölen ist die Weleda Mandelcreme recht reichhaltig aber dennoch nicht zu fettig. Deshalb kann ich sie auch noch als MakeUp Grundlage gut nutzen. Die Pflege ist unparfümiert, brennt deshalb auch nicht und sie mildert die Rötungen in meinem Gesicht ab. In diesem Zusammenhang sollte ich vielleicht noch erwähnen, daß die Creme NATRUE-zertifiziert und frei von synthetischen Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis ist.

Auch wenn ich persönlich einem schönen Duft schon ein wenig nachtrauere so bin ich momentan doch froh das die Weleda Pflege genau so ist wie sie ist. Mir würde eigentlich nur noch der gewisse Lichtschutzfaktor fehlen und die Mandelcreme wäre perfekt.

creme-sensiblehaut-weleda-inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Nach Körper und Gesicht fehlen jetzt noch die Hände. Hier hilft uns diesen Winter die Firma Kneipp echt gut weiter. Endlich eine Handcreme die genau das macht was wir sonst immer bemängeln das Handcremes es nicht können. Ruckzuck einziehen!

Pflege für sensible Haut

Kneipp Handcreme

Diese Handcreme enthält eine Pflanze die mich ebenfalls sehr anspricht. Zitronenverbene. Stellt Euch zwei, drei Zitronen vor die alle gleichzeitig vor Euch explodieren. Genauso duften die frischen Blätter der Zitronenverbene wenn man sie zwischen den Finger zerreibt. Ganz so intensiv duftet die Kneipp Sekunden Handcreme zwar nicht aber dennoch ausreichend frisch.

Es zeigt das auch Kneipp heute noch viel Wert auf den Einsatz von Pflanzen/ Heilpflanzen legt. Ein Thema das ich sehr spannend finde. Herr Sebastian Kneipp, Begründer des Unternehmens, steht damit nicht nur für wissenschaftlich fundierte naturheilkundliche Produkte und Anwendungen, er steht für einen ganzheitlichen Lebensstil im Einklang mit der Natur.

handcreme-kneipp-sofort

Speziell in dieser pflanzlichen Pflegeformel finden wir dann such noch Avocadobutter und Jojobaöl. Einmal aufgetragen zieht die Creme tatsächlich schnell ein und klebt nicht. Ich habe jedoch festgestellt das ich die Kneipp Sekundenhandcreme auch gerne zweimal auftrage. Man hat manchmal das Gefühl es genügt noch nicht. Mit 75ml Inhalt habe ich hierfür mehr als genug Produkt. Die Tube kostet um die 3,00 Euro.

Noch ein Tipp: Mit Ihrem frischen Duft kann man sie auch als kleine Vitalisierungshilfe im Alltag nutzen. Einfach direkt nach dem eincremen die Hände vor die Nase halten und tief einatmen.

Pflege für sensible Haut

inci-kneipp

Inhaltsstoffe

Zu Schluss darf auch diese Marke in meinem Ranking nicht fehlen: alverde. Die wohl meistverkaufte und auch zertifizierte Naturkosmetikmarke Deutschlands.

set-alverde-kholkajal

Alverde Dekorative Kosmetik

Alverde ist noch nicht ganz so alt wie Kneipp oder sebamed aber dennoch keine junge Marke. Seit 1989 gibt es die zertifizierte Naturkosmetik schon und sie hat damit genügend Zeit gehabt das Sortiment in alle Richtungen auszubauen. Neben Pflege- und Kosmetikprodukten gibt es auch  Zahn- und Körperpflege sowie Sonnenschutzpflege für sensible Haut. Es bleiben kaum mehr Wünsche offen.

Natürliche Pflanzenwirkstoffe sowie Bio-Pflanzenauszüge- und Öle werden für die Produkte eingesetzt. Frei von Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis und auch von rein synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen greifen vor allem Veganer gerne zu dieser Marke.

alverde-lidstrich

Bei mir kommt momentan ein Eyeliner zum Einsatz. Ich mag den weichen, sehr cremigen alverde Khol Eyeliner mit Pinselchen vor allem für einen perfekten Solo-Lidstrich ohne Lidschatten und Co.. Die dunkle, sehr intensive Farbe bekommt er durch seine Rezeptur mit Eichenholzkohle. Ihn ziehe ich sogar meinen Bobbi Brown Produkten vor, da er weitaus länger cremig und damit benutzbar bleibt. Ausserdem ist sein Preis vom etwa 4,00 Euro natürlich super günstig. Am Auge finde ich den Eyeliner ebenfalls sehr verträglich.

Das Pinselchen schwächelt zwar öfters. Es ist einfach zu klein, zu unhandlich und die Steckverbindung geht oft auf. Aber das lässt sich mit einem separaten Eyelinerpinsel einfach vermeiden. Vielleicht findet alverde hier noch eine bessere Pinsellösung.

(Die Mascara die ich hier trage ist übrigens immer noch schrecklich. Ich kann mich an diesen Mascaratrend echt nicht gewöhnen. Wird ab sofort nicht mehr benutzt. :/)

Was ist Eure bevorzugte Pflege für sensible Haut?

beautyblog

Kommentare (6)

  • Deine vorgestellten Produkte gefallen mir. Die Mandelcreme von Weleda hatte ich auch schon mal in Gebrauch. Die Handcreme von Kneipp hört sich für mich sehr interessant an, da ich ständig mehrere Handcremes in Gebrauch habe. Meine Hände sind wirklich sehr trocken. Viele Grüße

  • das sind namenhafte gute produkte :)
    ich nutze die linie von la mer cuxhaven und bin damit sehr zufrieden :)
    liebe grüße!

  • Eilsa

    Ich verwende nur noch Sebamed Produkte, da meine Haut sehr empfindlich ist. Vertrage aber Sebamed Produkte sehr gut. Und verwende es auch für meine Kinder.

    Gruß Elisa

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
Dieser Blog vergibt als Dank an regelmäßige Kommentatoren automatisch DoFollow Status.