Was tun gegen trockene Haut im Winter?

Meine Winterpflege Must-Haves

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Trockene Haut im Winter ist echt nervig. Schrumpelige Lippen, trockene Augenpartien und Spannungsgefühle. Momentan, durch dieses Kalt und doch nicht Auf und Ab, sehe ich echt 10 Jahre älter aus. Wie eine alte, zerknüllte Zeitung.

Wir mummeln uns ein damit wir nicht kalt bekommen und unsere Haut kämpft mit zusätzlicher, trockener Heizungsluft. Es fehlt aber nicht nur Feuchtigkeit sondern auch Fett. durch die Trockenheit stellen auch die Talgdrüsen Ihre Funktion ein. Ein Teufelskreis dem es zu entkommen gilt. Wer dann noch sensible Haut hat braucht Pflege vom „Sensitiveprofi“.

trockene Haut im Winter

Nichts gegen den Winter! Wenn da nur diese trockene Luft nicht wäre und damit die überstrapazierte Haut. An der einen Stelle schuppt es sich, an der anderen Stelle schrumpelts schon. Die Lippen sehen aus wie ne alte Baumrinde und kratzen auch so. Und Rouge braucht man auch keins mehr – die Backen leuchten von ganz alleine dank der schicken Rötungen.

Eigentlich ist es zu diesem Zeitpunkt schon zu spät. Besser wäre es gewesen mit den kalten Temperaturen auch die Pflege umzustellen. Ich nehme mir das zwar immer vor mache es dann aber, warum auch immer, doch nicht. Einen Teil meiner Winterpflege für das Gesicht habe ich Euch im Artikel zu sensibler Haut bereits vorgestellt. Für die Hände und Lippen verwende ich Avène.

Für zarte und geschmeidige Hände

bag-kit

Die Cold Cream von Avène ist an sich schon ein Profi gegen trockene Haut. Für trockene Haut im Winter und eine noch konkreter zugeschnittene Pflege die ideale Voraussetzung. Die Cold Cream Handcreme ist bei rissigen oder rauhen Händen richtig wohltuend. Zugegeben es ist keine Handcreme die ich immer verwende. Sie gehört eher zu den Spezialisten für akut strapazierte Hände die rissig und spröde sind. Eine sehr reichhaltige Creme, die einen hohen Anteil an Öl und Wachs enthält und damit eine Wasser-in-Öl-Emulsion. Perfekt für den Winter und momentan mein ständiger Begleiter in der Handtasche.

Beim auftragen ist sie sehr weiß. Das kommt vom weißen Bienenwachs. Es schützt die Haut optimal. Die Creme lässt sich gut verteilen. Ein großer Vorteil ist auch der wasserabweisende Schutzfilm den sie auf den Händen hinterlässt. So haben die Hände Zeit sich zu regenieren. Ein paar Tage durchgängig verwendet und die Hände sind wieder zart und geschmeidig.

Inhaltsstoffe

Für einen sanften Kussmund

Meine Lippen sind mir im Winter besonders wichtig. Ohne Lippenpflege verlasse ich nicht das Haus. Würde ich das machen dann könnte ich nach drei Tagen keinen Lippenstift mehr auftragen. Vielleicht kennt Ihr das wenn an den Lippen überall so kleine „Hautfruzzeln“ abstehen. Nicht nur nervig sondern auch der Hauptgrund für Entzündungen. Da uns das in den meisten Fällen stört piddeln wir sie ab und schon haben wir unsere Lippen verletzt. Wer kennt das nicht? Trockene Haut im Winter begünstigt das nur.

Avene Cold Cream Lippenpflegestift

Der neue Lippenpflegestift von Avène für empfindliche Lippen enthält ebenfalls Thermalwasser. Er beruhigt zusätzlich mit Karité-Butter und Bienenwachs. Perfekt wenn sich unsere Lippen irgendwie immer trocken anfühlen. Besonders mag ich den Balsameffekt. Er schmilzt super cremig und hat, obwohl er transparent ist, dennoch einen ganz zarten Gloss-Schimmereffekt. Passt daher sowohl unter als auch über dem Lippenstift.

Ich habe jedoch auch ein Manko weshalb ich den Stift erstmal auch nicht nachkaufen werde. Die Lippenpflege enthält Mineralöl und das auch noch an erster Stelle in der INCI. Die MOAH Angelegenheit ist nicht mehr zu leugnen und jetzt wo wir wissen was Sache ist achtet man natürlich auch besonders darauf. Für ein Unternehmen wie Avène ist Mineralöl daher ein Inhaltsstoff den sie schleunigst durch Unbedenklicheres ersetzen sollten. Ansonsten brechen Sie genau genommen auch den eigenen Grundsatz der da sagt: „Sorgfältig ausgewählte und innovative Wirkstoffe“. Dazu gehört Mineralöl für mich inzwischen keinesfalls mehr.

Inhaltsstoffe

Bis Avène hier den passenden Ersatz gefunden hat Stempel ich noch ein paar unbedenklichere Lippen des süssesten Goodies in 2015 auf meine Weihnachtspost. Passt super zu meiner Signatur und jetzt muss ich nicht mehr selber knutschen :D

lippenpflege

stamping

Gegen winterliche Gesichtsrötungen

Antirougeurs CALM Beruhigende Maske

Die Rötungen auf meinen Wangen sind mit einer leichten Creme im Winter nicht mehr zu besänftigen. Der ein oder andere wird bereits wissen, daß ich bereits eine Tagespflege gegen Rötungen verwende. Diese ist jedoch eher für die „normalen“ Rötungen gedacht. Im Winter habe ich den Eindruck das meine Haut mit anderen Rötungen auf die sehr trockene Heizungsluft reagiert. Das Avène Thermalwasser beruhigt zwar auch doch mit der Antirougeurs Calm beruhigenden Maske kann ich noch mehr tun.

gesichtsmaske

Diese Pflege gegen trockene Haut im Winter trage ich zwar nicht in der Handtasche mit mir rum aber mit Ihr saß ich schon mehr als einmal vor dem PC und habe gebloggt. Prozessoptimierung für Beautys sozusagen. Sieht gruselig aus aber kommt super gut. Die Maske dazu vor dem bloggen großzügig auftragen und dann anfangen zu schreiben. Praktisch ist das man diese Maske nicht abnehmen muss. Sollten nach 10-15 Minuten noch Cremereste vorhanden sein kann man diese mit einem Kosmetiktuch abnehmen oder einfach verreiben. Passiert bei mir aber fast nie. Meine Haut saugt die Maske nur so weg da bleibt anfangs nichts übrig. Erst wenn ich wieder mehr im Gleichgewicht bin merke ich das meine Haut dann auch wieder weniger nach der Pflege verlangt. Ich erhöhe dann einfach den Intervall wann ich die Maske benutze. Das spürt man mit der Zeit sehr gut.

Inhaltsstoffe

Sehr wohltuend ist diese Maske im Winter auch in Kombination mit dem Thermalwasser. Dies sprühe ich, nachdem die Maske fertig eingezogen ist, auf das Gesicht auf. Einziehen lassen und fertig. Der feine Nebel erfrischt nochmal und beruhigt die Haut. Ich liebe diesen Effekt. (Das funktioniert übrigens auch super bei Rasurbrand ;)

all avene trockene Haut im Winter

Bis auf die Lippenpflege bin ich mit diesen Produkten, gegen meine trockene Haut im Winter, sehr zufrieden. Mit dem Lippenpflegestift hadere ich etwas.

Ich tue mich momentan aber auch insgesamt echt schwer Lippenpflege ohne Mineralöl zu finden. Entweder reagieren die Unternehmen auf diese Problematik sehr langsam oder gar nicht. Ich werde das aber auf jeden Fall weiterhin ins Auge fassen. Eben weil Lippenpflege auch immer ein Produkt ist das wir auch aufnehmen und MOAH und Co. momentan als kritisch gesundheitsgefährend gelten darf es einfach nicht ignoriert werden. Wer hier noch nicht informiert ist über die aktuelle MOAH-Problematik kann bei der Stiftung Warentest alles nochmal nachlesen.

Momentan habe ich noch zwei Alternativen in der Rückhand die völlig ohne Mineralöl auskommen: der Annemarie Börlind Lip Balm und die Lippenpflege von Burts Bees. Aber nur reine Fettpflege da stehe ich ehrlich gesagt nicht so sehr drauf. Ich mag mehr die Lippenpflege mit den guten Extras. Vorallem im Winter. Bin gespannt wann sich hier wirklich mal etwas bewegt.

Und Eure Tipps gegen trockene Haut im Winter?

beautyblog

Kommentare (9)

  • Produkte von Avene mag ich auch sehr gerne. Einen guten Tipp habe ich allerdings nicht für dich, da ich bei meiner Haut auch noch nicht das Passende für den Winter gefunden habe. Viele Grüße und einen schönen 2. Advent

  • du bist ja gut eingedeckt :)
    ich nutze viel von la mer cuxhaven :)
    ich wünsche dir einen schönen 1. advent!

  • Ein sehr interessanter Bericht hast Du geschrieben! Avene mag ich auch sehr gerne!!

    Ich verwende am liebsten meine Clarins Produkte und zwar die, für sehr trockene Haut!

    Für die Hände verwende ich am liebsten die Lush Lemony Flutter, aber nur bevor ich ins Bett gehe, da sie sehr fettig ist! ;o)

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

  • Ich finde Avene Produkte sehr interessant und überlege schon, ob ich nicht einiges in meine Pflege Routine aufnehmen soll. Tolle Review und deine Bilder gefallen mir besonders gut *-*

    Lieber Gruß ♥

  • NinaWaldbraten

    Super text! danke dafür, dass du die richtigen worte findest & diese mit uns teilst.

  • Josefine

    Hallo :-)

    Ich finde deinen Block super und deine Tipps haben mir gut geholfen.!!!
    Normalerweise habe ich meine Tipps von Seiten wie mytutor

    Aber dein Blog ist auch echt super!! Freu mich schon auf weitere!

    Liebe Grüße Josie

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
Dieser Blog vergibt als Dank an regelmäßige Kommentatoren automatisch DoFollow Status.